Von Ronald stammt die Idee sich kunterbunt in unterschiedlichen Barcamps rumzutreiben, als BarcampAlien. Als Fremdling auf unbekanntem Terrain. Die Idee fand ich gut und habe es selbst ausprobiert. Man taucht in unbekannte Themenwelten ein, fühlt sich  anfangs wie ein Ausländer und versteht nach und nach immer besser, wovon die reden. Versteht man etwas nicht, kann man nachfragen und muss nichts einfach nur hinnehmen. Gleiche Augenhöhe ist gängige Praxis in Barcamps.. Read More