Mitarbeiter aus Großkonzernen, KMUs, Universitäten und Freiberufler,  kurz – eine bunte Mischung von Menschen traf sich mit dem Ziel innerhalb von 2 Tagen ein Buch zu verfassen. Zugegeben, es wurde ein „Büchlein“,  zugegeben, das Rohkonzept stand schon, zugegeben, ein bisschen kannte man sich schon vorher. Und: Es war ein sehr bemerkenswertes Meeting. Weniger bemerkenswert war es, dass man es schaffte 44 inhaltsreiche Seiten zum Thema „Lernen in Organisationen im digitalen.. Read More